Lighttpd, WordPress und die Rewrites

Aus aktuellem Anlass will ich hier einmal kurz festhalten, wie man Lighty dazu bringen kann, die vom Apache so heiß geliebten mod_rewrites zu nutzen. Dadurch, dass Lighttpd nicht in der Lage ist, .htaccess-Dateien zu parsen (die Betonung liegt auf Light) müssen wir die Config des Lightys für die entsprechende Domain anpassen. Hierzu habe ich die Datei „/etc/lighttpd/conf-enabled/10-simple-vhost.conf“ für die entsprechende...